Auch die Pflicht zu Holzbauweise, einem guten Dämmwert und optimierter Gebäudetechnik wird durch den gefassten Beschluss ausgebremst. Foto: dpa/Soeren Stache

Mit einem Zusatz-Zertifikat wollte die Daimlerstadt die Käufer städtischer Grundstücke zur Nachhaltigkeit verpflichten. Für bauwillige Bürger hätte das Mehrkosten in fünfstelliger Höhe bedeutet – ohne dass deshalb eine Dämmplatte an der Wand oder eine Solarzelle auf dem Dach ist.

Wenn es um den Klimaschutz geht, fehlt es in Schorndorf nicht an guten und gut gemeinten Ideen. Im Rathaus gibt es kostenlose Energieberatungen, für Lastenräder und Solarmodule auf dem Balkon hat die Stadt ein kleines Förderprogramm aus der Taufe gehoben. Und beim Stadtradeln wird in Schorndorf nicht nur mitgemacht, erzielt werden stets auch neue Bestmarken.

Weiterlesen mit

3 Monate EZ Plus zum
Preis von einem lesen

Wir verlängern den Sommer!

Angebot endet in 0  0  0 

  • Zugriff auf alle Plus-Inhalte der EZ im Web
  • Unkomplizierte Kündigung
*anschließend 9,99 € mtl.