Die Maske immer dabei: Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen befinden sich Klassen an 15 Schulen in elf Städten und Gemeinden im Landkreis Esslingen in Quarantäne. Foto: dpa/Marijan Murat

Steigende Corona-Zahlen sorgen für steigende Besorgnis. Auch an den Schulen und Kitas. Im gesamten Landkreis Esslingen wurden Klassen an 15 Schulen in elf Städten und Gemeinden in Quarantäne geschickt. Allein in Nürtingen sind vier Schulen von der Maßnahme betroffen. Dagegen kam es nur an zwei Kitas im Kreis zu Gruppenschließungen.

Esslingen - Es steht nicht auf dem Stundenplan oder in den Lehrplänen, und dennoch beherrscht Corona oftmals den Unterricht. Klassen an 15 Schulen in elf Städten und Gemeinden stehen im Landkreis Esslingen unter Quarantäne: „Es handelt sich dabei aber um eine reine Momentaufnahme, denn die Zahlen ändern sich ständig“, erläutert Andrea Wangner, Pressesprecherin des Landkreises Esslingen. Die Namen der einzelnen betroffenen Schulen möchte sie nicht nennen, Schwerpunkte bei bestimmten Schularten, Jahrgangsstufen oder Altersklassen seien nicht zu erkennen. Die Betroffenen und bestimmte Kontaktpersonen müssten sich für 14 Tage in Quarantäne begeben.

Das Beste aus Esslingen.

Jetzt weiterlesen mit EZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung.

  • unbegrenzter Zugriff auf alle Webseiten Inhalte
  • inklusive EZ Plus Artikel
  • 14 Tage gratis testen, im Anschluss nur 6,90 €/mtl.