Mit einer ähnlich maskierten Person sah sich die Tankstellenangestellte in Winterbach konfrontiert. Foto: dpa/Marc Tirl

Eine 26-jährige Angestellte händigt einem maskierten Räuber in einer Winterbacher Tankstelle zunächst mehrere hundert Euro aus der Kasse aus. Wenige Tage später erkennt sie den Mann an seinem Gang wieder – und setzt ihn fest.

Natürlich sei sie erschrocken gewesen: „Es war schließlich mein erster Überfall“, sagt die 26-Jährige – damals angestellt in einer Winterbacher Tankstelle – jetzt als Zeugin vor dem Schorndorfer Amtsgericht aus. Doch keine zwei Wochen nach jenem Freitagabend im Januar des vergangenen Jahres hatte sich die junge Frau mehr als mutig erwiesen und die Polizei direkt auf die Spur des Täters geführt – auch wenn diese bis zu dessen Anklage doch noch einige Zeit und letztlich ein unerwartetes Geständnis benötigt hat.

Weiterlesen mit

3 Monate EZ Plus zum
Preis von einem lesen

Wir verlängern den Sommer!

Angebot endet in 0  0  0 

  • Zugriff auf alle Plus-Inhalte der EZ im Web
  • Unkomplizierte Kündigung
*anschließend 9,99 € mtl.