Vor dem Stuttgarter Landgericht hat der Prozess gegen eine 40-jährige Frau an diesem Mittwoch begonnen. Foto: Imago/Tobias Steinmaurer

Vor dem Landgericht Stuttgart hat ein Prozess gegen eine Frau aus Kornwestheim begonnen – auch wegen versuchter Brandstiftung. Ist die Angeklagte überhaupt schuldfähig?

Als die Frau auf der Anklagebank des Stuttgarter Landgerichts von ihrer Beziehung zu einem Mann erzählen soll, mit dem sie seit Januar vergangenen Jahres für ein paar Monate zusammen war, laufen ihr die Tränen aus den Augen. Schluchzend erzählt die 40-Jährige, dass sie sich im April von ihm getrennt hatte, weil sie herausfand, dass er verheiratet war und dann Trost im Alkohol gesucht hat. Es war der Beginn einer Abwärtsspirale, die dazu führte, dass sie sich nunmehr vor der 1. Großen Schwurgerichtskammer des Landgerichts Stuttgart wegen versuchten Mordes und versuchter Brandstiftung verantworten muss.

Weiterlesen mit

3 Monate EZ Plus zum
Preis von einem lesen

Wir verlängern den Sommer!

Angebot endet in 0  0  0 

  • Zugriff auf alle Plus-Inhalte der EZ im Web
  • Unkomplizierte Kündigung
*anschließend 9,99 € mtl.