Malena macht drei Mal in der Woche einen Corona-Test, bevor sie zu den „Hoppelhasen“ geht. Foto: oh

Die Kindergruppe Hoppelhasen auf dem Zollberg testet alle Kinder auf Corona. Möglich machen das viel Eigeninitiative und Sponsoren.

Esslingen - Viel wird darüber diskutiert, ob auch Kindergartenkinder regelmäßig auf Corona getestet werden. Bislang können das zwei Mal in der Woche nur die Erzieherinnen und Erzieher. Land und Kommunen haben zuletzt zwar einen ersten Fahrplan für ein flächendeckendes Schnelltest-Angebot für Kita-Kinder aufgestellt. Eine von den Gewerkschaften massiv geforderte Testpflicht wie in Schulen wird es aber vorerst nicht geben.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar