Die beiden Kandidaten zur OB-Wahl in Ostfildern haben sich im EZ-Forum den Fragen der Bürgerinnen und Bürgern gestellt. Wie haben Sie sich dabei geschlagen? Reaktionen einiger Ostfilderner.

Ostfildern - In Corona-Zeiten ist alles anders: Vor der OB-Wahl in Ostfildern konnten sich die Kandidaten den Wählerinnen und Wählern nicht live in einer Diskussionsrunde stellen. Deswegen wurde die traditionelle, von der Eßlinger Zeitung moderierte Debatte ohne Publikum gefilmt – Bürgerinnen und Bürger konnten vorab Fragen an Christof Bolay und Robert Langer einsenden und die Debatte als Video online verfolgen. Diese Möglichkeit wurde bis Freitagmorgen mehr als 1300 Mal genutzt. Und mehr als 1200 Menschen haben bei einer Umfrage angegeben, wie hilfreich die Debatte für ihre Wahlentscheidung war. Mehr als die Hälfte (52 Prozent) antwortete: „Ja, ich weiß nun, wen ich wählen werde.“ Viele hatten ihre Entscheidung schon zuvor getroffen (39 Prozent). Und neun Prozent sind noch unentschieden.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar