Theo Müller hält an der Schließung der Landliebe-Standorte in Heilbronn und Schefflenz fest. Foto: SWR

Für den Erhalt der Landliebe-Standorte Heilbronn und Schefflenz (Neckar-Odenwald-Kreis) gibt es keine Hoffnung mehr. Derzeit laufen die Verhandlungen über einen Interessenausgleich und Sozialplan für die rund 420 Beschäftigten.

Für die Beschäftigten ist die Schließung der beiden Landliebe-Werke in Heilbronn und Schefflenz (Neckar-Odenwald-Kreis) ein Schlag ins Gesicht, auch bei den Arbeitnehmervertretern ist die Enttäuschung groß. Gespräche mit Vertretern des Molkereikonzerns Theo Müller, die Standorte zu erhalten, sind gescheitert.

Weiterlesen mit

3 Monate EZ Plus zum
Preis von einem lesen

Wir verlängern den Sommer!

Angebot endet in 0  0  0 

  • Zugriff auf alle Plus-Inhalte der EZ im Web
  • Unkomplizierte Kündigung
*anschließend 9,99 € mtl.