Der Weihnachtsbaum steht noch, und die Narren sind schon am Feiern: Die Leonberger Waldhexen mischen den Marktplatz auf. Foto: Simon Granville

Zahlreiche Fasnetsvereine, von Leonberg über Ditzingen bis Renningen, läuten mit ausgelassenen Feiern die Saison ein. Bei den Flachter Strudelbachhexen schwingt die „Ur-Hexe“ den Staubwedel.

Ein kurioser Anblick: Während im Hintergrund noch der Weihnachtsbaum ein besinnliches Leuchten verbreitet, wird im Vordergrund kräftig und lauthals gefeiert: Die Narren sind wieder los. Überall rings um Leonberg haben die Hexen ihre Masken abgestaubt und sich für den Start der Fasnetssaison gewappnet. Die Täuflinge mussten wieder so einiges über sich ergehen lassen – aber was tut man nicht alles, um bei Feiern und Umzügen mittendrin statt nur dabeizusein?

Weiterlesen mit

3 Monate EZ Plus zum
Preis von einem lesen

Wir verlängern den Sommer!

Angebot endet in 0  0  0 

  • Zugriff auf alle Plus-Inhalte der EZ im Web
  • Unkomplizierte Kündigung
*anschließend 9,99 € mtl.