Feierabend bei Salamander: Wenn die Arbeit getan war, strömten die Mitarbeiter der Schuhfabrik in Richtung Bahnhof. Die Aufnahme wurde in den 1950er Jahren angefertigt. Foto: privat

Der Kornwestheimer Robert Müller sammelt Fotos zur Stadtgeschichte – seit Jahrzehnten. 2013 hat er eine der historischen Aufnahmen in Facebook geteilt. Das Echo war riesig – rund um den Globus bis in die USA.

„Ich zeige Bilder und freue mich“, sagt Robert Müller mit einem wahren Leuchten in den Augen. Dass dem so ist, ist unbestreitbar. Nicht nur weil sich auf dem Esstisch des Kornwestheimers mehr als 50 Schwarz-Weiß-Aufnahmen sammeln. Diese werden die Tage an Pinnwänden im Rathaus aufgehängt. „Zum Appetitmachen“, wie Robert Müller es formuliert. Denn am Sonntag, 14. Mai, zum zehnjährigen Bestehen seiner Facebook-Gruppe, wird Müller im Rathaus einige seiner insgesamt 4000 Bilder präsentieren.

Weiterlesen mit

3 Monate EZ Plus zum
Preis von einem lesen

Wir verlängern den Sommer!

Angebot endet in 0  0  0 

  • Zugriff auf alle Plus-Inhalte der EZ im Web
  • Unkomplizierte Kündigung
*anschließend 9,99 € mtl.