Der Ravensburger Arzt Hans-Otto Bürger impft Minister Lucha. Foto: Selina Nussbaumer/Kreis Ravensburg

Sozialminister Manfred Lucha ist nun auch geimpft. Aus der Leserschaft unserer Zeitung gab es Kritik, dass ihm ohne Handschuhe und Schutzkleidung das Vakzin verabreicht wurde. Der behandelnde Arzt nimmt Stellung zu den Bedenken.

Stuttgart - Dass der Ravensburger Arzt und medizinische Leiter des Impfzentrums Ravensburg, Hans-Otto Bürger, den Landessozialminister Manfred Lucha im grünen Hemd und ohne Handschuhe geimpft hat, löste in der Leserschaft unserer Zeitung Kritik aus: Es sei „schlimm“, dass Lucha ohne Schutzkleidung und ohne Handschuhe geimpft worden sei, schreibt eine Leserin, die beruflich mit Gesundheitsthemen zu tun hat. Die Zeitung hätte dies kommentieren müssen.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar