Mit fahrbarer Wahlurne schafft der Wernauer Amtsleiter Deginus Abstand. Foto: oh

Kühle Atmosphäre, üble Gerüche, Verständnisprobleme und die Frage, ob mit oder ohne Maske – Gemeinderatssitzungen sind in Corona-Zeiten ganz anders als sonst. Beobachtungen von EZ-Reporterinnen und -Reportern.

Kreis Esslingen - Social distancing heißt die Regel, nach der in Corona-Zeiten alles ablaufen muss. Eine Regel, die mit mancherlei Problemen behaftet ist. Nicht alles läuft nach Plan, wie EZ-Reporter in Gemeinderäten beobachtet haben.

Das Beste aus Esslingen.

Jetzt weiterlesen mit EZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung.

  • unbegrenzter Zugriff auf alle Webseiten Inhalte
  • inklusive EZ Plus Artikel
  • 14 Tage gratis testen, im Anschluss nur 6,90 €/mtl.