Der Umstieg auf hundertprozentige Elektromobilität ist beim Städtischen Verkehrsbetrieb bereits beschlossen. Foto: Horst Rudel

Damit der öffentliche Personennahverkehr attraktiver wird und möglichst viele zum Umstieg vom eigenen Auto auf Bus und Bahn ermuntert werden, will der Landkreis Esslingen mit seinem Nahverkehrsplan die Weichen in Richtung Zukunft stellen. Die Stadt Esslingen hat die Vorschläge für den Busverkehr begutachtet. Und sie erwartet vom Landkreis eine Beteiligung an den Kosten für den Ausbau der Elektromobilität, zu dem eine EU-Richtlinie verpflichtet.

Esslingen - Der Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs zählt zu den großen Zukunftsaufgaben. Mit seinem Nahverkehrsplan legt der Landkreis fest, wohin die Reise gehen soll. Derzeit wird das Papier weiterentwickelt – die Kommunen können dazu ihre Einschätzungen und Wünsche formulieren. Trotz knapper Frist hat die Stadt Esslingen das Papier ausgiebig begutachtet und eine Stellungnahme formuliert. Ein Aspekt, der noch für Diskussionen sorgen könnte: Weil der Landkreis per EU-Richtlinie dazu verdonnert wird, verstärkt auf Busse mit energiesparenden und emissionsarmen Antrieben zu setzen, passen die Esslinger Pläne zur Umstellung des Städtischen Verkehrsbetriebs auf Elektromobilität gut ins Konzept. Für Finanzbürgermeister Ingo Rust ist klar, dass sich der Landkreis an den Kosten beteiligen sollte.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar