Wie sieht es aktuell im Klinikum Esslingen aus? Foto: Roberto Bulgrin

Die Infektionszahlen im Land steigen wieder und das belastet besonders die Mitarbeitenden in Krankenhäusern. Matthias Ziegler, Geschäftsführer des Klinikums Esslingen, hat mit unserem Team von ES-TV über die neuesten Entwicklungen in der Coronapandemie gesprochen.

Esslingen - Mutationen, gleich mehrere zugelassene Impfstoffe und die erneute Verlängerung des Lockdowns – auch im neuen Jahr beschäftigt uns ein Thema ganz besonders. Über die Feiertage sind die Corona-Zahlen zwar zunächst deutlich gesunken. Ein Blick auf die aktuellen Daten zeigt jedoch, dass sich das Infektionsgeschehen wieder in eine gegenteilige Richtung entwickelt. Denn sowohl in Deutschland als auch in Baden-Württemberg bleiben die 7-Tage-Inzidenzen hoch. Da stellt sich natürlich die spannende Frage: Wie sieht es aktuell im Klinikum Esslingen aus? Zum Auftakt in 2021 hat Stephan Sandler von ES-TV ausführlich mit Geschäftsführer Matthias Ziegler über die neuesten Entwicklungen in der Coronapandemie gesprochen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: