Kaspar Pfister hält viel vom Impfen: „Wir machen eine Challenge.“ Foto: Jens Bösenberg

Benevit-Chef Kaspar Pfister ruft seine Mitarbeiter in Alten- und Pflegeheimen zur Impfchallenge gegen das Coronavirus auf. Er stellt in einer Videoansprache auf Facebook eine besondere Prämie in Aussicht.

Mössingen - Es ist eine ungewöhnliche Prämie, die Kaspar Pfister, Chef der Benevit-Gruppe mit ihren 26 Alten- und Pflegeheimen, den Mitarbeitern in Aussicht stellt: eine Flasche Eierlikör und 1000 Euro Bonus. Den Eierlikör gibt es pro Kopf, die 1000 Euro gehen zur freien Verwendung an eine Einrichtung oder ein Pflegedienstteam – unter einer Voraussetzung: mindestens 60 Prozent der Beschäftigen lassen sich dort impfen.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar