Landesparteichef Thomas Strobl (links) mit Bezirksparteichef Peter Hauk Foto: dpa/Uwe Anspach

Agrarminister Peter Hauk macht in Nordbaden Platz als Bezirkschef, um CDU-Landeschef Thomas Strobl zu stärken. Er ist nicht der Einzige, der sich für Strobl ausspricht.

Stuttgart - Nach dem Rückzug von Agrarminister Peter Hauk vom Bezirksvorsitz der CDU in Nordbaden, mehren sich die Stimmen in der Südwest-CDU, die sich für den Verbleib von Landeschef Thomas Strobl an der Parteispitze aussprechen. Hauk selbst gehört dazu, denn er ordnet das Revirement an der Spitze seines CDU-Bezirks zugunsten des frisch gewählten Bundestagsabgeordneten Moritz Oppelt, 32, ausdrücklich als Zeichen für die eigenen Parteifreunde ein.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: