Der Bagger schafft den wertvollen Kies aus der Mulde, der nach Tübingen verkauft wird. Foto: Ines Rudel/Ines Rudel

Dank eines neuen Neckarseitenarms entsteht in Nürtingen ein neues Biotop. Naturnah ist der Neckar aber kaum noch.

Wo früher einmal Kleingärtner ihren Traum vom eigenen Grün verwirklicht haben, erhält der nahe Neckar einen neuen Seitenarm. Zwischen der Wasserkraftanlage in Nürtingen-Neckarhausen und dem Wörth-Gelände entsteht ein hochwertiger Lebensraum für Flora und Fauna, der auch ein reizvolles Naherholungsgebiet werden soll. Wie wertvoll solche Biotope sind, zeigt beispielsweise das Natur- und Landschaftsschutzgebiet Alter Neckar an einem Neckaraltarm, das seit den 1980er Jahren unter Schutz gestellt ist.

Weiterlesen mit

3 Monate EZ Plus zum
Preis von einem lesen

Wir verlängern den Sommer!

Angebot endet in 0  0  0 

  • Zugriff auf alle Plus-Inhalte der EZ im Web
  • Unkomplizierte Kündigung
*anschließend 9,99 € mtl.