Seit mehr als einem Jahr ist die Straße gesperrt. . Foto: Roberto Bulgrin

Der Ersatzbau des Abwasserkanals ist fertig. Ab Ende Juni soll der Verkehr in der Geiselbachtstraße wieder rollen.

Esslingen - Seit Ende März 2020 ist die Geiselbachstraße in Esslingen gesperrt. Der Grund dafür ist der darunterliegende Kanal, der saniert werden muss. Das Bauvorhaben war notwendig geworden, weil der Kanal der Verkehrslast nicht mehr gewachsen war und teilweise als einsturzgefährdet galt. Nun wurde auf der Baustelle eine neue Weiche gestellt.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar