Foto: dpa - Symbolbild dpa

Ein Ladendieb hat in Kirchheim mehrere Getränkeflaschen gestohlen und wurde, nachdem er zunächst flüchten konnte, festgenommen.

Kirchheim/Teck (pol) Am Samstagabend kurz vor 21:00 Uhr, entnahm ein 23-jähriger Somalier aus einem Lebensmittelmarkt in der Dettinger Straße drei Flaschen eines bekannten Brausegetränkes aus der Warenauslage und verließ den Markt ohne die Ware im Wert von ca. 5 Euro zu bezahlen.

Ein Augenzeuge sprach den Somalier auf den Diebstahl an, während ein weiterer Zeuge aus dem Pullover des Somaliers eine Flasche mit dem Brausegetränk zog. Ein hinzukommender Mitarbeiter des Lebensmittelmarktes bat daraufhin den Somalier in ein Büro. Nachdem sich dieser der Maßnahme entziehen wollte, hielt der Mitarbeiter den Somalier am Handgelenk fest.

Dieser konnte sich jedoch aus dem Griff lösen und zunächst flüchten. Im Rahmen der Fahndung konnte der Somalier von einer Streifenbesatzung festgestellt und nach kurzer Verfolgung zu Fuß festgenommen werden. Auf der Flucht vor den Beamten entledigte sich der Somalier von zwei weiteren Flaschen des Brausegetränkes. Weitere Ermittlungen dauern derzeit noch an. Die bislang noch nicht namentlich bekannten Augenzeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 07021/501-0 mit dem Polizeirevier Kirchheim/T. in Verbindung zu setzen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: