Hypnose kann bei Hitzewallungen helfen. Foto: imago//Andrey Popov

Vor 20 Jahren ist die Hormonersatztherapie durch eine große Studie in Verruf geraten. Heute gilt sie zwar in abgewandelter Form wieder als Standard, wenn Frauen in den Wechseljahren etwa unter Hitzewallungen und Schwindel leiden. Doch es gibt auch alternative Mittel.

Die Wechseljahre sind keine Krankheit, sondern eine natürliche Periode im Leben einer Frau. Da sich in dieser Zeit das Zusammenspiel der Hormone ändert, können aber teils massive Beschwerden wie Hitzewallungen, Schlafstörungen, Vergesslichkeit, Schwindel oder Stimmungsschwankungen auftreten. „Etwa zwei Drittel aller Frauen haben Symptome. Die Ausprägung ist jedoch individuell. Etwa ein Drittel ist stark beeinträchtigt“, sagt die Hamburger Frauenärztin Katrin Schaudig.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: