Das japanische VfB-Tandem Endo/Ito hat mit Genki Haraguchi noch Verstärkung bekommen. Foto: Baumann

Im Kader des VfB Stuttgart stehen in Wataru Endo, Hiroki Ito und Genki Haraguchi erstmals drei Japaner. Der Japan-Experte Gert Engels erklärt, was den Fußball in Fernost auszeichnet – und wo seine Schwächen liegen.

Sie bestimmen noch immer das Bild in den Katakomben der Bundesligastadien: die zahlreichen Fußballreporter aus Japan, die ihre Stars aus der Heimat begleiten und für die hiesigen Beobachter häufig ein spezielles Schauspiel bieten. Mit fernöstlicher Ruhe und erstaunlicher Gelassenheit werden gemeinsam die Spiele seziert, nicht selten bis zu einer halben Stunde, ehe die wichtigsten Erkenntnisse gesammelt und in die japanischen Sportblätter überliefert sind.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 7,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: