Die Polizei vermutet, dass der Motorradfahrer aufgrund eines Fahrfehlers stürzte. (Symbolbild) Foto: dpa

Ein 25-jähriger Motorradfahrer ist am Samstagnachmittag in Filderstadt (Kreis Esslingen) mit seiner Maschine gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus.

Filderstadt - Schwer verletzt wurde ein 25-jähriger Motorradfahrer am Samstagabend gegen 18 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Sielminger Straße zwischen Filderstadt- Sielmingen und Wolfschlugen. Vermutlich aufgrund eines Fahrfehler stürzte der Motorradfahrer, rutschte laut Polizei über die Fahrbahn, kam nach rechts von der Straße ab und blieb dort in einer Wiese liegen. Durch den Sturz erlitt der Fahrer schwere Verletzungen und musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 3000 Euro. Während der Unfallaufnahme kam es vor Ort zu leichten Verkehrsbehinderungen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: