Der Fahrer des Transporters musste vor Ort vom Rettungsdienst versorgt werden (Symbolfoto). Foto: picture alliance/dpa/Monika Skolimowska

Auf der Altbacher Hochbrücke in Deizisau (Kreis Esslingen) kam es am Montagvormittag zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Kleintransporters hatte dort die Vorfahrt eines Transporters missachtet.

Deizisau - Auf der Altbacher Hochbrücke in Deizisau (Kreis Esslingen) ist es am Montagvormittag, kurz vor elf Uhr, zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 31 Jahre alter, von der B 10 kommender Lenker eines 3,5-Tonners missachtete laut Polizei an der dortigen Kreuzung die Vorfahrt eines in Richtung Deizisau fahrenden Transporters, der von einem 49-Jährigen gelenkt wurde. Bei der folgenden Kollision erlitt der Fahrer des Transporters leichte Verletzungen, weshalb er vor Ort vom Rettungsdienst versorgt wurde. Sein Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von schätzungsweise 6000 Euro. Zur Reinigung der mit Betriebsflüssigkeiten verschmutzten Fahrbahn rückte die Straßenmeisterei an. Die Ampelanlage der Kreuzung war zum Unfallzeitpunkt außer Betrieb.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: