Der verletzte Junge wurde zur weiteren Untersuchung und Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Foto: SDMG/SDMG / Kohls

Ein fünfjähriger Junge zog sich am Donnerstagmittag bei einem Verkehrsunfall in Baltmannsweiler (Kreis Esslingen) leichte Verletzungen zu. Das Kind war von einem Auto angefahren worden.

Baltmannsweiler - Ein Kind ist am Donnerstagmittag bei einem Verkehrsunfall in Baltmannsweiler (Kreis Esslingen) leicht verletzt worden. Gegen 12.30 Uhr wollte eine 54-Jährige laut Polizei mit ihrem Fahrzeug von der Zieglerstraße in die Turmstraße einfahren. Dabei übersah sie einen fünfjährigen Jungen, der von rechts kommend mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg fuhr. Infolge des anschließenden Zusammenstoßes stürzte das Kind zu Boden. Der Rettungsdienst brachte den Fünfjährigen zur weiteren Untersuchung und Behandlung ins Krankenhaus.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: