Sibylle Treiber-Killinger will die ersten zehn Jahre im Kubino zumindest mit Romanpaketen feiern. Foto: Horst Rudel

Mit eingepackten Romanen und digitalen Angeboten für Kinder feiert die Stadtbücherei Ostfildern die ersten zehn Jahre im Kultur- und Bildungszentrum Kubino. Nach der Pandemie kehrt das Lesepublik wieder zurück.

Ostfildern - Mit Überraschungspaketen heißt die Stadtbücherei in Ostfildern ihr Lesepublikum willkommen. „Es ist wichtig, dass hier wieder eine Gemeinschaft entsteht“, findet Sibylle Treiber-Killinger, Die stellvertretende Leiterin der Bibliothek freut sich, dass die Leserinnen und Leser inzwischen wieder ins Haus kommen dürfen, obwohl der Aufenthalt wegen der Pandemie noch nicht möglich ist. Die Zweigstellen in Kemnat und im Scharnhauser Park bleiben noch geschlossen. „Wegen der Abstands- und Hygienegebote ist der Personalaufwand zurzeit deutlich höher“, bringt es die Bibliothekarin auf den Punkt. Deshalb konzentriere man die Ausleihe zurzeit noch auf die großzügigen Räume im Kubino.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: