David Biedemann gibt beim TSV RSK Esslingen die Richtung vor. Foto: /Herbert Rudel

Der Trainer des TSV RSK Esslingen hat viel Fußball in seinem Leben. Zwillingstöchter räumen im Karate ab.

Esslingen - Fußball spielt in David Biedemanns Leben sowohl beruflich als auch privat eine Rolle: Er ist beim Württembergischen Fußball-Verband (WFV) angestellt und zugleich Trainer des TSV RSK Esslingen in der Kreisliga A. In beiden Bereichen spürt der in Esslingen wohnende 44-Jährige die Auswirkungen des Lockdowns – als Trainer unmittelbar, als Teamleiter der Sportgerichtsbarkeit beim WFV noch verzögert.

Das Beste aus Esslingen.

Jetzt weiterlesen mit EZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung.

  • unbegrenzter Zugriff auf alle Webseiten Inhalte
  • inklusive EZ Plus Artikel
  • 14 Tage gratis testen, im Anschluss nur 6,90 €/mtl.