Quelle: Unbekannt

Was gibt es Schöneres als mit Freunden und Familie im Garten zu grillen. Damit die Party gelingt, helfen ein paar Tricks.

1. Getränke müssen gut gekühlt und frei zugänglich sein. Eine mit Eis gefüllte Zinkwanne oder Schubkarre sieht cool aus – und ist praktisch. Wer für Drinks statt Eiswürfeln gefrorene Beeren bereithält, erzielt einen optischen Wow-Effekt. Außerdem verwässern die Getränke nicht so sehr. Gesund ist es obendrein. Auch selbst gemachte Limonaden kommen bei großen und kleinen Partygästen an heißen Tagen gut an (siehe Rezept).

2. Besteck kann man schon als Garnitur vorsortieren und jeweils in eine Serviette wickeln. Das sieht hübsch aus und ist handlich.

3. Beleuchtung: Lichterketten in den Bäumen oder über den Tisch gespannt sorgen für stimmungsvolles Licht. Ebenso macht Kerzenlicht etwas her. Beispielsweise alte Marmeladengläser sind der perfekte Windschutz fürTeelichter.

4. Abkühlung: Der Knüller für Kids an heißen Sommertagen ist eine Gartendusche. Diese kann man auch ganz einfach selbst machen: Einige Löcher in eine PET-Flasche stechen, diese mit Klebeband am Ende des Gartenschlauchs befestigen – fertig.

5. Nachtisch: Obstsalat kann etwa in Eiswaffeln serviert werden. Das ist hübsch – und es bleibt nichts übrig. Wer Melonen einmal nicht aus der Hand essen mag, spießt die Stücke auf Holzstäbchen.

6. Insekten: Muffinförmchen aus Papier über Gläser gestülpt und einen Strohhalm hineingesteckt – das ist der perfekte Schutz gegen Insekten. Stechmücken hält man zum Beispiel mit Citronella-Kerzen auf Abstand. Hilfreich sind außerdem mit Gewürznelken gespickte Zitronenhälften, die auf dem Tisch verteilt werden. Wer dann noch Insektenspray bereit hält, ist gut gewappnet. (dan)

Zitronen-Minze-Limonade

Zutaten für einen Liter Limonade: 250 ml Wasser, 40 ml Honig, 120 ml Zitronensaft, 750 ml spritziges Mineralwasser, 3 bis 4 frische Stängel Minze

Zubereitung: 250 ml Wasser in einem Topf erwärmen, Zitronensaft dazu geben und Honig darin auflösen. Das Wasser abkühlen lassen und in eine Karaffe füllen. Frische Minzstängel hineingeben und mit 750 ml kohlensäurehaltigem Mineralwasser aufgießen. Nach Belieben mit Eiswürfeln servieren.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: