„Nein, ich habe keine Kenntnis von Millionenspenden an die CDU.“ (Bundeskanzler Helmut Kohl am 30. November 1999) Foto: dpa

Von Nicole Spiegelburg Politiker, Promis und Proleten – alle tun es. Sie lügen, ob für Macht, Ruhm, Geld oder um der eigenen Karriere auf die Sprünge zu helfen. Manche Lügen haben es in die Geschichtsbücher und ins mediale Gedächtnis der Nation geschafft, andere haben sogar Kriege ausgelöst. Wieder andere sind einfach nur peinlich und höchstens in der Lage, Fremdscham auszulösen. EZ-Redakteurin Nicole Spiegelburg hat eine Auswahl der berühmtesten Lügen zusammengetragen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: