Der Rollerfahrer wurde leicht verletzt (Symbolbild). Foto: dpa / Roland Weihra

In Plochingen (Kreis Esslingen) ereignete sich am Sonntagabend ein Verkehrsunfall bei dem ein 36-jähriger Motorrollerfahrer leicht verletzt wurde.

Plochingen - Am Sonntagabend ereignete sich im Kreisverkehr Karlstraße/Fabrikstraße ein Verkehrsunfall. Wie die Polizei berichtet, fuhr eine 47-Jährige gegen 18.30 Uhr die Karlstraße von der Otto-Konz-Brücke kommend entlang, als sie beim Einfahren in den Kreisverkehr einen sich bereits im Kreisel befindenden 36-jährigen Rollerfahrer übersah.

Durch den Zusammenstoß stürzte der Mann und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Er wurde anschließend von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf etwa 1.000 Euro.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: