Janine Schlemmer kämpft seit Jahrzehnten um ihren Erbanteil. Foto: Staatsgalerie Stuttgart

Seit Jahrzehnten streitet die Familie des Künstlers Oskar Schlemmer ums Erbe. In Stuttgart soll es zum endgültigen Schlagabtausch kommen.

Stuttgart - Wenn es ans Erben geht, kommt es gern mal zu Konflikten. Beim Nachlass des Bauhaus-Künstlers Oskar Schlemmer ziehen sich die Streitigkeiten allerdings schon über Jahrzehnte hin. 1987 starb Tut Schlemmer, Ehefrau und Haupterbin des Stuttgarter Künstlers. 2001 befassten sich die Gerichte erstmals mit der Frage, ob die zahlreichen Werke, die sie hinterlassen hatte, korrekt aufgeteilt wurden zwischen den beiden Erben, nämlich der Tochter Uta Jaina und der Enkelin Janine Schlemmer, der der Anteil ihrer verstorbenen Mutter Karin zusteht.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: