Assane Diop (Omar Sy) putzt im Louvre – doch der Imitator des Meisterdiebs Arsène Lupin hat natürlich ganz anderes im Sinn. Foto: Netflix/Emmanuel Guimier

Die französische Komödie „Ziemlich beste Freunde“ hat Omar Sy 2011 zum Filmstar gemacht. Nun spielt er in der Netflix-Serie „Lupin“ einen trickreichen Meisterdieb – mit Charme, Witz und einem ernsten Anliegen.

Stuttgart - Omar Sy strahlt, selbst beim Ferninterview via Zoom. Längst hat der charismatische Komödiant ins Charakterfach gefunden. In der Serie „Lupin“ spielt er eine komplexe Figur: Als Assane­ Diop imitiert er im Jetzt die Tricks des fiktiven französischen Gentleman-Gauners Arsène Lupin.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar