Die Polizeibeamten einer Verkehrskontrolle in Nürtingen hatten viel zu tun (Symbolfoto). Foto: picture alliance / dpa/Patrick Seeger

In der Oberboihinger Straße in Nürtingen (Kreis Esslingen) mussten am Donnerstag zahlreiche Verkehrsteilnehmer aufgrund verschiedener Verstöße an einer Kontrollstelle angehalten werden.

Nürtingen - Zahlreiche Verkehrsteilnehmer mussten am Donnerstag in der Oberboihinger Straße in Nürtingen (Kreis Esslingen) laut Polizeiangaben an einer Kontrollstelle angehalten werden. In der Zeit zwischen 9.45 Uhr und 11.45 Uhr hielten die Beamten sieben Fahrzeuge an, in denen ein Insasse keinen Gurt angelegt hatte. Weiterhin stellten sie acht Fahrer fest, die sich während der Fahrt mit dem Handy beschäftigten. Ein Porsche-Lenker missachtete sämtliche Anhaltesignale und fuhr in Richtung Stadtmitte weiter. Das Fahrzeug konnte in einem Parkhaus in der Europastraße gestellt werden. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass der 39-jährige Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: