In Kirchheim gibt es bereits einen Pumptrack. Nun soll auch in Köngen seine solche Anlage entstehen. Foto: /Horst Rudel

Die Gemeinde Köngen baut neben dem Burgforum eine Pumptrack-Anlage. Nach den Sommerferien soll sie bereits eröffnet werden.

Köngen - Mit dem einstimmigen Bau- und Ausschreibungsbeschluss hat der Köngener Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung die Weichen für den Bau des Pumptracks zwischen Burgforum, Schützenhaus und dem Gelände des Klubs RC Cars Köngen gestellt. Angelegt werden soll auf dem ehemaligen Feld neben zwei komplett asphaltierten Pumptrack-Strecken auch eine multifunktional nutzbare Spielfläche.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: