Mit starker Ballbehandlung: Lilian Egloff spielt sich beim VfB Stuttgart wieder in das Blickfeld. Foto: Imago

Das lange verletzte Eigengewächs Lilian Egloff weiß wieder im Mittelfeld des VfB Stuttgart zu gefallen – aber nicht nur er.

Es ist nur eine kleine Bewegung gewesen. Ein Zucken, viel mehr nicht – und doch hat die Körpertäuschung genügt, um Lilian Egloff gegenüber den drei Verteidigern von Werder Bremen in dieser Aktion den entscheidenden Vorsprung zu verschaffen. Über die rechte Seite stürmte der Mittelfeldspieler des VfB Stuttgart in den Strafraum, schoss jedoch knapp vorbei.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: