Weil in der Hochphase der Pandemie viel Schwimmunterricht ausgefallen ist, ist er gerade jetzt wieder wichtig. Foto: picture alliance/dpa/Sven Hoppe

Energiesparen – das ist das Gebot der Stunde. Doch nicht überall ist das uneingeschränkt möglich, wie ein Blick nach Leinfelden-Echterdingen zeigt.

Energie sparen, das schont den Geldbeutel und trägt dazu bei, das Klima zu schützen. Eigentlich sollte man meinen, dass es auch in Leinfelden-Echterdingen aktuell kaum ein wichtigeres Thema gibt. Unter der Überschrift Klimadialog LE wollten Robin Hecker, der Klimaschutzmanager der Stadt, Vertreter der Verbraucherzentrale und Energieberater der örtlichen Stadtwerke, die Bewohner von Leinfelden-Echterdingen über das brisante Thema informieren, ihnen wertvolle Tipps geben.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: