Es gibt viel zu entdecken. Foto: Blüba - Blüba

Unter dem Motto „Alles für die Bienen“ präsentieren sich über 160 Aussteller von diesem Samstag bis zum 1. Mai auf den Barocken Gartentagen in Ludwigsburg. Auch sonst ist in der Region einiges geboten.

Trickfilmspaß pur

Stuttgart Beim 25. Internationalen Trickfilmfestival ist die Region Stuttgart noch bis einschließlich Sonntag das weltweite Zentrum des Animationsfilms, mit Schnittstellen zu Visual Effects, Architektur, Kunst, Design, Musik und Games. Neben einem Jubiläums-Filmprogramm erwarten die Animations-Fans unter anderem eine noch größere GameZone im Festival-Garden und im Games-Pavillon sowie erstmals auch im Kunstmuseum. Die Filme laufen in den Innenstadtkinos, daneben gibt es auch wieder auf der großen Openair-Kinoleinwand am Schlossplatz jeden Tag (ab 14 Uhr) Trickfilmspaß pur (Eintritt frei).

www.itfs.de

Stilvolle Tafelfreuden

FellbachGutes Essen, gute Getränke, das alles auf einer schön gedeckten Tafel in stimmigem Wohnambiente – das alles vereint die Genussmesse Tisch & Tafel, die an diesem Samstag (10 bis 19 Uhr) und am Sonntag (11 bis 18 Uhr) in der Alten Kelter angekündigt ist. Im Fokus stehen die Themen Essen, Trinken, Wohnen und Einrichtung, originelle sowie traditionelle Spezialitäten, hochwertige Wohnaccessoires und stilvolle Dekoideen. Die regionale Produktion von Lebensmitteln und individuelles Design liegen den Machern besonders am Herzen. Eine Tageskarte kostet 10 Euro, Kinder bis 12 Jahre sind frei.

www.messe-tischundtafel.de

Barocke Gartentage

LudwigsburgUnter dem Motto „Alles für die Bienen“ präsentieren von diesem Samstag bis zum 1. Mai über 160 Aussteller – darunter rund 30 „Ersttäter“– ihr Angebot im Südgarten des Blühenden Barock. Für Gartenbesitzer, Pflanzenfans und Liebhaber des Besonderen sind die Barocken Gartentage ein Pflichttermin. Erwartet werden an den vier Veranstaltungstagen wieder rund 50 000 Besucher. Geöffnet täglich von 9 bis 18 Uhr. Mit Kinderbetreuung und kostenloser „Pflanzengarderobe“.

www.barocke-gartentage.de

Kunst im Fokus

LeonbergZum 13. Mal laden die in der Leonberger Altstadt ansässigen Künstler und Galerien an diesem Samstag (ab 19 Uhr) zur Langen Kunstnacht in die Leonberger Altstadt (Lakuna) ein. Die Besucher können von einer der über 30 Kunst-Stationen zur nächsten bummeln und ganz unterschiedliche Kunstwerke kennen lernen. Neben den Künstlerateliers gibt es drei Sonderausstellungen im Galerieverein, in der Galerie im Künstlerhaus und im Stadtmuseum. Auch auf den Straßen ist einiges geboten, so sind unter anderem leuchtende Stelzenläufer unterwegs. Der Eintritt ist wie immer frei, auch das Parken im Parkhaus Altstadt ist für Lakuna-Besucher von 18 bis 3 Uhr kostenlos.

www.leonberg.de

Regional und fair

TübingenSpezialitäten von heimischen Feldern, Gärten, Wäldern und Streuobstwiesen bieten an diesem Samstag von 10 bis 18 Uhr rund 100 Händler aus der der Region Neckar-Alb auf dem Regionalmarkt in der Altstadt an. Neben den regionalen Lebensmitteln gibt es auch Blumen, Korbwaren, Gebrauchskeramiken, diverse Filzprodukte und vieles mehr. Zeitgleich steigt rund ums Nonnenhaus der Faire Markt. Dort präsentieren über 20 Händler aus Tübingen und Umgebung faire Mode, Accessoires, Literatur, Lebensmittel sowie Deko- und Geschenkartikel. Außerdem gibt es viele Informationen zum fairen Handel. kd

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: