Auf Titelkurs: Melia Niedermayer während der Meisterschaften in Empfingen. Foto: /Daniel Kratschmar

Melia Niedermayer vom RKV Denkendorf ist auch während Corona auf dem Rad erfolgreich.

Denkendorf - An das Jahr 2021 wird sich Melia Niedermayer immer erinnern. Daran, dass nicht alles einfach war. Aber wahrscheinlich werden es insgesamt schöne Erinnerungen sein. Die heute 18-Jährige wird 2021 als das Jahr abspeichern, in dem sie das Abitur abgelegt und mit dem Studieren begonnen hat. Und in dem sie baden-württembergische Meisterin im 1er Kunstradsport der Juniorinnen geworden ist. Den Landestitel hat Niedermayer schon in der Tasche, das Abi noch nicht. Aber das wird schon.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar