Moderne Aufzüge erzeugen bei der Abwärtsfahrt Strom. Foto: dpa/Lukas Schulze

Wissenschaftler schlagen eine verblüffend einfache Methode zur Speicherung von Ökostrom vor. Das eröffnet auch neue Perspektiven für Führungskräfte, die mal so richtig was bewegen wollen.

Aufzüge kommen zunehmend aus der Mode. In vielen Bürogebäuden fordern Hinweisschilder dazu auf, doch lieber die Treppe zu nehmen. Das sei besser für die Gesundheit und spare Energie. Und betont nicht auch der Bundeswirtschaftsminister bei jeder Gelegenheit, dass angesichts der Auswirkungen des Ukraine-Kriegs Energiesparen erste Bürgerpflicht ist? Vor diesem Hintergrund dürfte es nicht mehr lange dauern, bis nach der Flug- und Fleischscham auch die Aufzugscham um sich greifen wird.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Sommerangebot

Doppelter Probezeitraum bis zum 12.09.2022*

Probeabo Basis
0,00 €
8 statt 4 Wochen kostenlos testen.
  • Zugriff auf alle Artikel von esslinger‑zeitung.de
  • Danach nur 6,99 € mtl.
  • Jederzeit kündbar
*Angebot gilt nur für Neukunden
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: