Melbourne (dpa) - Angelique Kerber bekommt es in der ersten Runde der Australian Open mit der italienischen Qualifikantin Elisabetta Cocciaretto zu tun. Das geht aus den aktualisierten Tableaus hervor, die die Veranstalter des Tennis-Grand-Slam-Turniers nach dem Ende der Qualifikation bekanntgaben. Die Weltranglisten-172. Cocciaretto nimmt zum ersten Mal an einem der vier bedeutendsten Turniere teil. Kerber, die vor vier Jahren in Melbourne triumphiert hatte, bestreitet ihre Erstrunden-Partie ebenso wie Alexander Zverev am Dienstag.

Melbourne (dpa) - Angelique Kerber bekommt es in der ersten Runde der Australian Open mit der italienischen Qualifikantin Elisabetta Cocciaretto zu tun. Das geht aus den aktualisierten Tableaus hervor, die die Veranstalter des Tennis-Grand-Slam-Turniers nach dem Ende der Qualifikation bekanntgaben. Die Weltranglisten-172. Cocciaretto nimmt zum ersten Mal an einem der vier bedeutendsten Turniere teil. Kerber, die vor vier Jahren in Melbourne triumphiert hatte, bestreitet ihre Erstrunden-Partie ebenso wie Alexander Zverev am Dienstag.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: