Auch mit einer Plakataktion möchten Professor Markus Tritschler und Umweltmanagerin Anja Necker den Energiespargedanken in die Hörsäle tragen. Foto: Ines Rudel

Ein prima Klima soll künftig an der Hochschule Esslingen herrschen. Dafür macht sich ein professionelles Öko-Team stark. So soll jeder Studierende sein Verhalten energetisch optimieren, Mobilität wird auf den Prüfstand gestellt, und „natürliche“ Manager werden gesucht.

Esslingen - Alle reden vom CO2-Fußabdruck. Und viele wollen klimaschädliches Handeln eindämmen. Die Hochschule Esslingen möchte Umweltschutz proaktiv in die Hand nehmen. Darum hat sie sich selbst einen ökologischen Relaunch verpasst.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: