Foto: Pixabay/OpenClipart-Vectors - Pixabay

Ein glühender Meteor hat am Mittwochabend für Erstaunen in Stuttgart gesorgt. Die Sternschnuppe war unter anderem auch in Reutlingen und Filderstadt zu sehen.

Stuttgart(red)Für ein Himmelspektakel hat am Mittwochabend gegen 21 Uhr ein grün-rot glühender Meteor gesorgt. Wie das Planetarium Stuttgart auf seiner Facebookseite berichtete, kam der Meteor aus Richtung Leinfelden und flog über das Vaihinger Industriegebiet Richtung Universität. Dort endete seine Reise und er verglühte.

Das Planetarium Stuttgart postete auf seiner Facebookseite über die Erscheinung. Prompt meldeten sich mehrere User, die den Meteor auch über den Gebieten Kornwestheim, Fellbach, Reutlingen, Musberg, Filderstadt und Dornstadt gesehen haben.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: