Der Neubau des Gebäudes für Feuerwehr und DRK ist die größte Investition in Baltmannsweiler seit vielen Jahren. Foto: Roberto Bulgrin

Zwischen Angebot und Kalkulation liegen inzwischen Welten. In Baltmannsweiler wird der Feuerwehrneubau eine Million Euro teuer – nur der Rohbau, versteht sich.

Bauen ist dramatisch teurer geworden – das spüren jetzt auch die Kommunen. In den Kämmereien reibt man sich vielerorts die Augen, wenn die Angebote die eigenen Kalkulationen teils um ein Mehrfaches übersteigen. Preissprünge von durchschnittlich 25 bis 30 Prozent sind inzwischen üblich. Baltmannsweiler hat es mit dem Bau des neuen Feuerwehrgebäudes erwischt, wo aktuell die Kosten gewaltig aus dem Ruder laufen. Die Baugrube ist noch nicht fertig ausgehoben – und schon hagelt es die ersten bösen Überraschungen. Lieber Augen zu und durch oder abbremsen, das war die Frage in der jüngsten Gemeinderatssitzung.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: