Der Mietervereinsvorsitzende Rolf Gaßmann (vorne links) präsentiert OB Nopper (rechts) als Gast. Foto: /Lichtgut/Leif Piechowski

OB Frank Nopper stellt bei der Hauptversammlung einen Bürgerentscheid zum Bauen im Außenbereich in Aussicht. Er macht auch Hoffnung auf „Blaue Briefe“ an Mietwucherer. Doch der Verein fordert mehr Konsequenz gegen die Wohnungsnot.

Frank Nopper (CDU) hat am Samstag als erster Stuttgarter Oberbürgermeister nach Manfred Rommel die Hauptversammlung des Mietervereins Stuttgart besucht. So ist es im Haus der Wirtschaft zu einem wohnungspolitischen Dialog gekommen – aber nicht zum Gleichklang.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: