Die HSG Ostfildern übernimmt die Tabellenspitze. Foto: EZ/Archiv

In der Württembergliga werden d
en Handballern des TV Neuhausen/Erms von der HSG Ostfildern beim 21:34 die Grenzen deutlich aufgezeigt.

Dass die HSG Ostfildern beim TV Neuhausen gewonnen hat, ist keine Sensation. Dass der Sieg im Ermstal mit 13 Toren Differenz ausfällt, war dann aber doch überraschend. Derweil setzte es für die Handballerinnen aus Reichenbach und Köngen am „langen Wochenende“ Niederlagen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: