Drei Treffer steuerte Nik Wittke für den TSV Neuhausen in einer gut gefüllten Egelsee-Sporthalle im Hinspiel gegen den TV Plochingen bei. Foto: /Herbert Rudel

In der 3. Liga steht das Derby zwischen den Handballern aus Plochingen und Neuhausen auf dem Plan. Es wird gespielt – vor maximal 277 Besuchern und unter den geltenden Corona-Bestimmungen.

Plochingen - Gut und gerne 400 Handballfans haben im September das 25:25-Unentschieden im Drittliga-Derby zwischen dem TSV Neuhausen und dem TV Plochingen in der Egelsee-Sporthalle verfolgt. Wie viele Zuschauer es beim Rückspiel an diesem Samstag (20 Uhr) sein werden, steht natürlich noch nicht abschließend fest.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: