Schulstart: Am Montag öffnen die Grundschulen und Kitas. Foto: dpa/Arne Dedert

Nach langer Pause öffnen Grundschulen und Kitas in Baden-Württemberg am Montag wieder: Ohne Maske dürfen Schüler und Schülerinnen in den Unterricht. Aber die Klassen sind halbiert, unterrichtet wird in Wechselschichten.

Stuttgart - Neun Wochen lang waren die Kitas und sämtliche Schulen im Lockdown, das heißt, es fand nur Fernunterricht statt – mit wenigen Ausnahmen für die Abschlussklassen – und es gab eine Notbetreuung. Am Montag, dem ersten Tag nach den Faschingsferien, öffnen die Kitas und Einrichtungen der Kindertagespflege in Baden-Württemberg wieder komplett. Auch die Grundschulen machen wieder auf, sie lassen Schüler und Schülerinnen wieder in ihre Klassenräume – aber der Präsenzunterricht ist stark eingeschränkt und findet im Wechsel mit Fernunterricht statt.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar