Hans-Günther Driess leitet und managt den Plochinger Folklorechor. Foto: Roberto Bulgrin

Der Folklorechor unter Leitung von Hans-Günther Driess musste corona-bedingt seine Konzerte absagen, bringt aber ein neues Benefiz-Album heraus. Ein Teil des Erlöses fließt an die EZ-Weihnachtsspendenaktion.

Plochingen - Silent Night“ ist zwar das einzige Weihnachtslied auf dem neuen Album des Folklorechors Plochingen. Dennoch kann der Chor damit im Dezember gleich doppelt Freude bereiten. Zum Einen, weil die Fans trotz zwei Corona-bedingt abgesagten Konzerten in der Adventszeit nicht auf Folklorelieder verzichten müssen. Und zum Anderen wird damit auch etwas Gutes getan, denn pro verkaufter Doppel-CD fließt ein Euro an die Weihnachtsspendenaktion der Eßlinger Zeitung.

Hans-Günther Driess, der den Chor leitet, betont, dass der Folklorechor mit dieser Aktion ein Zeichen der Verbundenheit setzen möchte. Gerade in diesen Zeiten sei allen Chormitgliedern das soziale Engagement wichtig, um Menschen in Not zu helfen. „Und es ist ein großer Glücksfall, dass wir unserem Publikum trotz Corona-Krise etwas bieten können.“

Markenzeichen sind Lieder in Originalsprache

Es ist bereits das vierte Album, das der seit 1976 bestehende Chor herausbringt. Das Markenzeichen des Chores, der 45 Sängerinnen und Sängern zählt, besteht darin, dass die Lieder in Originalsprache gesungen werden. Auch das trägt dazu bei, dass der gute Ruf des Ensembles weit über Plochingen hinaus reicht.

Fast alle Lieder auf dem Album „Lift your light“ sind in englischer Sprache gesungen, doch auch einzelne Stücke auf Deutsch, Slowakisch, Tschechisch und Ungarisch sind enthalten. Dabei handelt es sich um Aufnahmen aus Livekonzerten der vergangenen vier Jahre. Der Schwerpunkt liegt dabei laut Driess auf irischen Folksongs. „Das mögen die Fans“, sagt der Chorleiter. Der Klang von Gitarren-Picking und Flöten verdeutliche das landesübliche Kolorit, die Klangfärbung. Die Doppel-CD enthält auch lateinamerikanische Songs, Gospels und internationale Folklore. In den Liedern auf CD1 geht es um geistliche Themen wie Glauben, Nächstenliebe und die Lobpreisung Gottes. Auf CD2 sind Tanz-, Liebes- und Friedenslieder zu hören.

Chorproben derzeit nur digital

Die Idee zur CD kam von Hans-Günther Driess. Der Chorleiter hat 36 Jahre lang am Gymnasium Plochingen als Lehrer unterrichtet. Deshalb sind die Hälfte der Chormitglieder ehemalige Schülerinnen und Schüler. Auch nach seiner Pensionierung ist Driess der Musik treu geblieben. Die Motivation, den Chor immer weiter zu leiten, bestehe im Spaß an der Musik und den Menschen.

Was ist Driess bei seiner Arbeit am wichtigsten? „Dass ich die Freude an der Musik und am Singen meinem Chor vermitteln und meine eigene Begeisterung auf das Publikum übertragen kann.“ Auf einen homogenen Chorklang, der durch regelmäßige Stimmbildung gefördert wird, legt Driess viel Wert.

Während der Corona-Krise muss auch der Folklorechor improvisieren. In den Sommerferien konnte noch auf dem Pausenhof geprobt werden. Derzeit finden Proben nur online statt. Immerhin könne man sich so wieder austauschen. Und Stimmbildung funktioniert laut Driess auch von zu Hause aus gut. Doch das gemeinsame Singen fehle sehr, erklärt er. Es wäre für die Chorsänger gerade in der Corona-Pandemie eine große Aufmunterung.

Verkaufsstellen:

Das Album ist zum Preis von 20 Euro bis einschließlich Dienstag, 15. Dezember, in der Plochingen-Info, Marktstraße 36 in Plochingen, in der Geschäftsstelle der Eßlinger Zeitung, Küferstraße 1 in Esslingen, zu erwerben. Auch nach Schließung des Einzelhandels ab Dienstag sind die CDs in Plochingen weiter erhältlich in der Apotheke Laccorn, Marktstraße 21, und bei Optik Frommann, Esslinger Straße 40-42, sowie auf Bestellung per E-Mail an folklorechor-karten@gmx.net, http://www.folklorechor-plochingen.de/.

Spendenkonten:

Kreissparkasse Esslingen, IBAN: DE38 6115 0020 0000 9020 36, BIC: ESSLDE66XXX

Baden-Württembergische Bank, IBAN: DE24 6005 0101 0008 4053 53, BIC: SOLADEST600

Volksbank Mittlerer Neckar, IBAN: DE89 6129 0120 0126 8880 00; BIC: GENO DES1NUE

Einfach online unter www.gut-fuer-den-landkreis-esslingen.de/projects/87122.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: