Margot Kemmler, Angelika Roggmann, Christine Miller und Brigitte Sheikh (von links) machen sich für das Wohlergehen und die Rechte von Kindern stark. Foto: Roberto

Der Deutsche Kinderschutzbund versteht sich als Lobby für Kinder und Jugendliche. In der Esslinger Region gibt es einen engagierten Kreisverband, der schon vielen Kindern und ihren Familien geholfen hat. Die Arbeit ist anspruchsvoll, und sie braucht Unterstützung.

Kinder sind das Kostbarste, was eine Gesellschaft besitzt, weil in ihnen die Zukunft lebt. Doch längst nicht alle Jungs und Mädchen wachsen unter guten Bedingungen auf. Der Deutsche Kinderschutzbund versteht sich als Lobby für die Interessen von Kindern und Jugendlichen, und er hilft auch ganz konkret im Einzelfall. Zahlreiche Familien wissen diese Unterstützung auch im Kreis Esslingen zu schätzen – und der Bedarf wird nicht geringer. „Wir würden gerne noch viel mehr tun“, sagt Margot Kemmler, die Kreisvorsitzende des Kinderschutzbunds. „Doch ohne die nötigen personellen und finanziellen Ressourcen muss so manche Familie mit einem Platz auf der Warteliste vertröstet werden.“ Damit möglichst viel getan werden kann, unterstützt die EZ-Weihnachtsspendenaktion den Kinderschutzbund.

Weiterlesen mit

3 Monate EZ Plus zum
Preis von einem lesen

Wir verlängern den Sommer!

Angebot endet in 0  0  0 

  • Zugriff auf alle Plus-Inhalte der EZ im Web
  • Unkomplizierte Kündigung
*anschließend 9,99 € mtl.