Foto: dpa - Symbolbild dpa

Gleich drei Einbrüche hat die Polzei am vergangenen Freitag im Landkreis verzeichnet: In Aichtal, in Leinfelden-Echterdingen und in Esslingen waren die Diebe unterwegs.

Landkreis Esslingen (pol) Gleich dreimal ist am Freitag im Landkreis Esslingen eingebrochen worden. In der Straße am Sommerrein in Aichtal-Aich drangen bislang unbekannte Täter in der Zeit zwischen 15.30 Uhr und 19.30 Uhr über die Terrassentür in eine Wohnung ein und durchsuchten diese nach Wertgegenständen. Im Zeitraum von 18 Uhr bis 18.30 Uhr wurde in ein Wohnhaus in der Waldhornstraße in Leinfelden-Echterdingen eingebrochen. Hier stiegen die Täter über ein Fenster in das Gebäude ein und durchsuchten dieses ebenfalls nach Diebesgut. Zwischen 18.15 Uhr und 23.45 Uhr ereignete sich auch in der Rüdener Straße in Esslingen ein Einbruch. Hier verschafften sich die Täter durch ein eingeschlagenes Küchenfenster Zugang zu dem Gebäude. Auch hier wurden sämtliche Räume nach Stehlenswertem durchsucht.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde bei den Einbrüchen Diebesgut im Wert von mehreren tausend Euro entwendet.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: