Abellio wartet weiterhin auf fünf Fahrzeuge des Typs Talent 2. Foto: dpa/Nestor Bachmann

Am Wochenende ist der sogenannte kleine Fahrplanwechsel. Zu diesem Termin sollten weitere neue Züge im Regionalverkehr eingesetzt werden. Daraus wird nichts, es fahren weiterhin alte Ersatzwagen.

Stuttgart - Die Neuordnung des Nahverkehrs auf der Schiene im Land sollte auch flächendeckend neue Fahrzeuge mit sich bringen. Aber auch zwei Jahre nachdem erste Strecken im sogenannten Stuttgarter Netz von neuen Betreibern übernommen worden sind, fehlen die versprochenen Neufahrzeuge. Abellio, neben Go-Ahead eines neuen Bahnunternehmen, wartet weiterhin auf die Anlieferung. Die war nach mehreren Verschiebungen zum sogenannten kleinen Fahrplanwechsel am Wochenende in Aussicht gestellt worden – kann aber vom Hersteller auch nicht eingehalten werden.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar