Das E-Auto bringt die Autobranche durcheinander. Die Unternehmen verfolgen unterschiedliche Strategien. Foto: dpa/Carsten Rehder/Carsten Rehder

Automanager, die vor einer überstürzten Antriebswende warnten, wurden lange belächelt. Diese Ignoranz fällt Fortschrittspredigern jetzt auf die Füße, meint unser Auto-Experte Klaus Köster.

„Prognosen sind schwierig, vor allem, wenn sie die Zukunft betreffen“, sollen schon Karl Valentin und Mark Twain gesagt haben. Sie bringen damit ein Grundproblem des Wirtschaftens auf den Punkt, an dem keine Firma vorbeikommt, die sich mit ihrer Zukunft beschäftigt. Das gilt erst recht, wenn die für das Pläneschmieden notwendigen Prognosen in eine Zeit voller Umbrüche fallen.

Weiterlesen mit

3 Monate EZ Plus zum
Preis von einem lesen

Wir verlängern den Sommer!

Angebot endet in 0  0  0 

  • Zugriff auf alle Plus-Inhalte der EZ im Web
  • Unkomplizierte Kündigung
*anschließend 9,99 € mtl.